18. Juli 2016

Stralsunder Friedensbündnis hat sich gegründet!

Nachdem sich am 8.7.16 das Stralsunder Friedensbündnis "Menschen für den Frieden" gründete, laden wir am:
 2. August um 18:00 Uhr in das STiC-er Theater in Stralsund, Frankenstraße 57,
zu einem weiteren Treffen ein.
In Deutschland wird am 01. September 2016 der Antikriegstag begangen. Er erinnert jährlich an den Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem Angriff der Wehrmacht auf Polen am 1. September 1939. Die Initiative für diesen Gedenktag ging vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) aus, der erstmals am 1. September 1957 unter dem Motto "Nie wieder Krieg" zu Aktionen aufrief. Auf dem Bundeskongreß des DGB 1966 wurde ein Antrag angenommen "...alles Erdenkliche zu unternehmen, damit des 1. September in würdiger Form als eines Tages des Bekenntnisses für den Frieden und gegen den Krieg gedacht wird."

"Wir rufen alle friedliebenden,demokratisch gesinnten BürgerInnen Stralsunds und Umgebung auf, uns mit Ideen und Engagement unterstützen, den 1. September als Weltfriedenstag wieder in unser aller Gedächtnis zu bringen."

Christina Winkel
Im Auftrag Stralsunder Friedensbündnis "Menschen für den Frieden"