20. November 2017

Der 6. Landesparteitag wählt mit Wenke Brüdgam und Torsten Koplin eine neue Doppelspitze. Alles Gute und viel Erfolg!

Mitglieder des neuen Landesvorstandes

Kerstin Kassner, Rede auf dem Landesparteitag (Nov. 2017)

Der 6. Landesparteitag wählte am gestrigen Samstag in Neubrandenburg mit Wenke Brüdgam und Torsten Koplin MdL erstmals eine Doppelspitze. Beiden Neulingen im Amt der Landesvorsitzenden wünschen wir auch an dieser Stelle viel Erfolg und immer ein glückliches Händchen bei ihrer gewiß nicht leichten Aufgabe.
Als Stellvertreter*innen für unsere Doppelspitze wurden Susanne Krone, Björn Griese und Dirk Bruhn gewählt. Gabi Göwe wurde als Landesschatzmeisterin im Amt bestätigt.

Für den weiteren Landesvorstand wurden gewählt: Waltraud Bauer, Jaqueline Bernhardt, Margit Glasow, Eva-Maria Kröger, Gudrun Pach und Carmen Ziegler sowie Daniel Trepsdorf, Daniel Seiffert, Marcel Eggert, Armin Latendorf, Nico Burmeister und Thomas Möller.

Auch Landesschiedskommission und Landesfinanzrevisionskommission wurden auf dem Landesparteitag bestimmt.
Herzlichen Glückwunsch an Karsten Kolbe, Lisa Kranig, Ina Latendorf, Rasho Janew, Rolf Zaspel und Jutta Reinders (nicht auf dem Bild) zur Wahl in die Schiedskommission sowie Olaf Lorenz, Hannelore Kryzak, Hans-Joachim Löffler und Harald Teichmann zur Wahl in die Finanzrevisionskommission.

Als Mitglieder des Landesverbandes im Bundesausschuss wurden Christa Labouvie, Hannes Nehls, Heike Lorenz und Veronika Hauptmann gewählt.

Mit besonderer Freude erfüllt es den Kreisverband Vorpommern-Rügen, dass künftig die Landesvorsitzende Wenke Brüdgam sowie der Grimmener Armin Latendorf als Vorstandsmitglied aus dem nordöstlichsten Landkreis kommen. Weitere Vertreter*innen sind in der Schiedskommission Ina Latendorf und Rolf Zaspel sowie im Bundesausschuss Christa Labouvie.

Allen Gewählten gelten unsere herzlichsten Glückwünsche und die Versicherung, dass diese sich stets auch auf unsere Unterstützung verlassen können.