Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Wichtige Termine des Stadtverbandes Stralsund

Die Initiative „Stralsund für Alle“ engagiert sich bereits seit Jahren für eine bunte, tolerante und weltoffene Hansestadt. „In Frieden miteinander leben“ lautet ihr Auftrag, Vielfalt statt Einfalt. Am Freitag, 11. Januar ab 18 Uhr hat sie neben der Deutschen Bank eine Mahnwache angemeldet, um ein deutliches Zeichen zu setzen gegen Hass und rechte Hetze, gegen Schüren von Ängsten und Verunsicherung. „Wir sind mehr, wir sind stark – wir werden unsere Heimat nicht einer Minderheit überlassen, die Angst und Schrecken verbreiten will,“ so Christina Winkel, die als Versammlungsleiterin die Stralsunderinnen und Stralsunder aufruft, sich an der Mahnwache zahlreich zu beteiligen, Winkel betont: „unsere Stadt bleibt bunt“!

Wann: Freitag, 11.01.19 um 18 Uhr
Wo: Tribseer Straße,  Deutsche Bank

Veranstaltungsplan der Rosa Luxemburg Stiftung hier


DIE LINKE. für zukunftssichere Theater in der Region Vorpommern

Wir stellen fest, dass im Dezember 2017 der mehrjährige Irrweg zur Gründung eines Staatstheaters Nordost durch die Kultusministerin beendet wurde. Trotz erheblichen Zeit- und Mittelaufwandes für diese Zielstellung sind wesentliche Zukunftsfragen der Theater weiter ungelöst. Um diesen Zustand der ständigen Ungewissheit und Unsicherheit zu beenden, fordern wir das Land, die Gesellschafter und die kommunalen Entscheidungsträger auf, in Gesprächen auf Augenhöhe und in überschaubaren Zeiträumen zu... Weiterlesen


Armin LAtendorf

Landesmitgliederkonferenz in Güstrow - Wie die Konferenz wirklich verlaufen ist

Wer am 26.4. in den bürgerlichen Lokalblättern im Land die Schlagzeilen der Berichte über unsere Mitgliederkonferenz gelesen hat, musste den Eindruck bekommen dort habe ein fürchterliches Hauen und Stechen stattgefunden, kurz vor Ausbruch einer großen Saalschlacht und DIE LINKE MV wäre kurz vor dem Zusammenbruch. Ich weis nicht wie oft seit 1990 dies in den Medien schon prophezeit wurde. Und ich kann Euch beruhigen, es war wie immer eine Medienente und wir konnten in der Mittagspause friedlich... Weiterlesen


DIE LINKE verschenkt Nelken zum Internationalen Frauentag in Stralsund

Die Frauen spielten die erste Geige am Donnerstag in Stralsund. Am frühen Vormittag standen die Mitglieder des Stadtverbandes DIE LINKE Stralsund vor dem Einkaufscenter an der Friedrich-Wolf-Straße und verschenkten nicht nur Nelken an die weiblichen Mitbürgerinnen, sondern luden diese direkt ein zur Frauentagsfeier am Nachmittag - in ihr in der Nähe befindliches Begegnungszentrum. Dieser Einladung folgten drei Frauen und ein Mann – und es gab viele gute Gespräche mit den zahlreich anwesenden... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Landtag

Bildungsministerin vergrault angehende Lehrkräfte

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Bewerberzahlen auf ausgeschriebene Stellen für Lehrkräfte“ (Drs. 7/2851) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es grenzt an Wahnsinn, der seinesgleichen sucht: 1165 Bewerberinnen und Bewerber auf 642 ausgeschriebene Stellen zum... Weiterlesen


Unterstützung für Landesschule entpuppt sich als Trauerspiel

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Kompetenzzentrum der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz“ (Drs. 7/2992) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Als der Innenminister in der vergangenen Woche verkündete, 20 Mio. Euro für die Landesschule bereitzustellen, war dies zu begrüßen und... Weiterlesen


Linksfraktion kritisiert zögerlichen Start des Teilhabechancengesetzes

Zum zögerlichen Start der Umsetzung des Teilhabechancengesetzes in Mecklenburg-Vorpommern erklärt Henning Foerster, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern: „Meine Fraktion hat sowohl von der Landes- als auch von der Bundesregierung jahrelang intensivere Bemühungen bei der Integration... Weiterlesen


Aufruf: Das Fanal von Stalingrad

Gute Nachbarschaft zu Russland - Wachhalten der Erinnerung


"AfD" in Stralsund

Vorwort und Präsentationen von Siegfried Dienel. Der im Anschluß des Vorwortes zum Download bereitstehende Vortrag zum Thema: „AfD in Stralsund“ wurde auf der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes DER LINKEN am 24.11.2017 gehalten. Er erfolgte zusammen mit der Auswertung der Bundestagswahl 2017 durch den Vorsitzenden des Stadtverbandes DER LINKEN, Genossen Christian Delfs. Diese Vorträge können nur im Zusammenhang gesehen werden. Inzwischen ist zwar einige Zeit ins Land gegangen. Doch das... Weiterlesen