Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

****4.4.20 Kreisparteitag****

Wichtige Termine des Stadtverbandes Stralsund

Der Stadtvorstand trifft sich zu seiner planmäßigen monatlichen Sitzung.

wichtigste Themen sind:
Vorbereitung des Kreisparteitages
Umsetzung der Kampagnen Defender 2020 und Bildungsaufstand
Vorbereitungen zum 8. Mai

Montag 9. März 18:00 Uhr

Geschäftsstelle Heinrich-Heine-Ring 123 – 18435 Stralsund  / Knieper-West 

Veranstaltungsplan der Rosa Luxemburg Stiftung hier


DIE TOTEN MAHNEN UNS! - Rede anlässlich des Holocaust-Gedenktages

Verehrte Anwesende, heute  vor 75 Jahre wurde von der Roten Armee das Konzentrations-und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Auschwitz steht als Symbol der millionenfachen,systematischen Ermordung der Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma und vieler anderer. Sie dürfen nicht in Vergessenheit geraten! Und wir verneigen uns heute und hier vor ihnen und gedenken ihrer. Beim Gedenken an die Naziverbrechen geht es nicht darum, dass sich alle Deutschen schuldig fühlen sollen, sondern, es... Weiterlesen


Buntes GeFlügelfest – statt braunes AfD Flügel-Treffen

Am 23.11.2019 begann um 11 Uhr in Binz am Bahnhof eine bunte Demonstration mit vielen hundert Menschen - gegen ein Treffen im Arkona-Strandhotel des Rechten Flügels der AfD - unter Leitung von Björn Höcke  - dem Faschisten. Der Protestzug war bunt, lang und mit viel Musik bestens ausgestattet – am Wegesrand zeugten Plakate davon, dass Björn Höcke auf der Insel Rügen nicht erwünscht sei – eindrucksvoll. Schräg gegenüber des Strandhotels endete die Demo an einer aufgebauten Tribüne - umrahmt von... Weiterlesen


DIE LINKE Stralsund wählt neuen Stadtvorstand

Am 2.11. 2019 fand in der Geschäftsstelle - Heinrich Heine Ring 123 - die Wahl des neuen Stadtvorstandes der Partei DIE LINKE in Stralsund statt. Nach der Bestätigung der Tagesordnung wurden die Mitglieder der Mandatsprüfungskommission, der Wahl- sowie der Revisionskommission gewählt. Im Anschluss gab der Vorsitzende Christian Delfs, der sich nicht zur Wiederwahl stellte, den Rechenschaftsbericht der vergangenen zwei Jahre ab. Er erläuterte recht kritisch die erreichten wie auch die noch nicht... Weiterlesen


Gedenkveranstaltung zum Todestag Ernst Thälmanns

Am Sonntag den 18. August führte der Stadtverband DIE LINKE. Stralsund zusammen mit weiteren Linken Kräften eine Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Ermordung Ernst Thälmanns durch. Trotz Regens haben ca. 30 Interessierte den Weg auf sich genommen und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern der Veranstaltung den Kämpfern gegen den Faschismus gedacht. Nach Eröffung der Veranstaltung durch die stellvertretende Vorsitzende des Stadtverbandes, Christina Winkel, richteten Karl-Heinz... Weiterlesen


Erinnerung an Überfall auf Sowjetunion: Wer damals Krieg wollte und auch heute will

© Sputnik / Tilo Gräser „Meinst Du, die Russen wollen Krieg?“ Diese Frage hat der Dichter Jewgeni Jewtuschenko vor fast 60 Jahren gestellt. Antwort darauf haben die Stralsunder Russlandtage am Samstag und Sonntag gegeben. Neben einem Historiker, einem Politiker und einer Politikberaterin hat eine Sängerin klar gemacht: Die Menschen wollen Frieden – auch mit Russland. Die Sonne scheint, einige Wolken ziehen am blauen Himmel dahin. Menschen laufen am Strand, genießen das Rauschen und den Duft... Weiterlesen


DIE LINKE. Stralsund stellt ihre Kandidaten für die Bürgerschaftswahlen auf

Am 26.05.19 wählen die Stralsunderinnen und Stralsunder eine neue Bürgerschaft für ihre Hansestadt. Sie entscheiden, welche politischen Ziele in den nächsten 5 Jahren in der Stadt, in ihrem Stadtteil und nahen Umfeld verfolgt werden – wichtiger als das persönliche Bekanntsein mit einem Kandidaten ist evtl. das Wissen darüber, was er denn genau vorhat, welche inhaltlichen Schwerpunkte setzt er, wie ist seine Geisteshaltung.  Eine wichtige Grundlage der politischen Zusammenarbeit innerhalb einer... Weiterlesen


DIE LINKE. für zukunftssichere Theater in der Region Vorpommern

Wir stellen fest, dass im Dezember 2017 der mehrjährige Irrweg zur Gründung eines Staatstheaters Nordost durch die Kultusministerin beendet wurde. Trotz erheblichen Zeit- und Mittelaufwandes für diese Zielstellung sind wesentliche Zukunftsfragen der Theater weiter ungelöst. Um diesen Zustand der ständigen Ungewissheit und Unsicherheit zu beenden, fordern wir das Land, die Gesellschafter und die kommunalen Entscheidungsträger auf, in Gesprächen auf Augenhöhe und in überschaubaren Zeiträumen zu... Weiterlesen


Armin LAtendorf

Landesmitgliederkonferenz in Güstrow - Wie die Konferenz wirklich verlaufen ist

Wer am 26.4. in den bürgerlichen Lokalblättern im Land die Schlagzeilen der Berichte über unsere Mitgliederkonferenz gelesen hat, musste den Eindruck bekommen dort habe ein fürchterliches Hauen und Stechen stattgefunden, kurz vor Ausbruch einer großen Saalschlacht und DIE LINKE MV wäre kurz vor dem Zusammenbruch. Ich weis nicht wie oft seit 1990 dies in den Medien schon prophezeit wurde. Und ich kann Euch beruhigen, es war wie immer eine Medienente und wir konnten in der Mittagspause friedlich... Weiterlesen


DIE LINKE verschenkt Nelken zum Internationalen Frauentag in Stralsund

Die Frauen spielten die erste Geige am Donnerstag in Stralsund. Am frühen Vormittag standen die Mitglieder des Stadtverbandes DIE LINKE Stralsund vor dem Einkaufscenter an der Friedrich-Wolf-Straße und verschenkten nicht nur Nelken an die weiblichen Mitbürgerinnen, sondern luden diese direkt ein zur Frauentagsfeier am Nachmittag - in ihr in der Nähe befindliches Begegnungszentrum. Dieser Einladung folgten drei Frauen und ein Mann – und es gab viele gute Gespräche mit den zahlreich anwesenden... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Landtag

Polizeiliche Sozialarbeiter für militante Neonazis?

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der Obmann der Linksfraktion, Peter Ritter: „Innerhalb des polizeilichen Staatsschutzes schien eine sehr fragwürdige Arbeitsweise vertreten worden zu sein.... Weiterlesen


Mehrarbeit in den Ferien – Lehrkräfte werden unter Druck gesetzt

Zur „Bitte“ der Landesschulrätin an die Lehrkräfte des Landes, den Schülerinnen und Schülern in den Ferien ein freiwilliges Förderangebot zu unterbreiten, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Wer so vorgeht, der weiß nicht, was die Lehrerinnen und Lehrer die gesamten zurückliegenden Wochen... Weiterlesen


Expertengespräch im Innenausschuss zu Prepper-Strukturen

Zur Annahme des Antrages der Linksfraktion zur Durchführung eines Expertengespräches zu Prepper-Strukturen und deren Verbindungen zur Bundeswehr im Innenausschuss erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Es ist lobenswert, dass die Koalitionsfraktionen heute unserem Antrag zugestimmt haben. So steht einem... Weiterlesen