Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Meldungen aus dem Stadtverband

Gudrun Kian

Nord Stream 2 kein Streitpunkt - sondern eine Chance für Europa

Worum geht es? Nord- Stream II symbolisiert einen geopolitischen Konflikt. Es geht dabei um Gas, Geld und Macht. Es geht um den Machtanspruch der USA, die ökonomischen Kämpfe zwischen den USA und Russland sowie um die Zerstrittenheit Europas. Würde die Pipeline nicht fertig gestellt, werden sich die Fronten zwischen den USA und Russland bei internationalen Auseinandersetzungen wie zum Beispiel dem Ukrainekonflikt oder wenn es um Syrien geht weiter verhärten. Die USA rechtfertigen ihre Politik der Sanktionen damit, dass Nord Stream 2 die nationale Sicherheit Amerikas bedrohe, da die Gasleitung... Weiterlesen


Wolfgang Mengel, Stralsund

Bürgermeinung: "Russlandtag in MV"

Die Landesregierung in Schwerin plant 2021 wieder einen Russlandtag in MV. Prima! Reden ist besser als Schießen!  Die Gegner der Veranstaltung kommen immer wieder mit den gleichen Argumenten, warum das mit Russland nicht erfolgen darf oder sollte. Da werden sowohl die angebliche Aggressivität Russlands als auch fehlende Menschenrechte angeführt, wofür Russland bestraft bzw. sanktioniert werden muss. Es ist das alte Lied: Russland muss als Feind dargestellt werden, und dazu sind alle Mittel recht. Die USA können tun, was sie wollen, ob das mit Recht zusammenhängt oder illegal ist, das spielt... Weiterlesen


1. September 1939 - Erinnern heißt Handeln

Aktualisierung 1. September 2020 Heute gedenken wir des 81. Jahrestages des Beginns des 2. Weltkrieges mit dem Überfall des faschistischen Deutschlands auf Polen. Um es mit Bernds Worten aus der Einladung von Olga zu dieser Veranstaltung auszudrücken, ist folgendes hervorzuheben: ➢ Die Unfähigkeit der europäischen Staaten, dem deutschen Faschismus rechtzeitig und entschlossen entgegenzutreten, wurde mit mehr als 60 Millionen Menschenleben bezahlt. ➢ Auch von Stralsund, als Garnisonsstadt, ging dieser Krieg aus und dorthin schlug er zurück. ➢ Baulücken und Kriegsgräber in unserer Stadt und... Weiterlesen


Olga Fot

Gedenkveranstaltung zum Todestag Ernst Thälmanns

Im Jahr 1944 im KZ Buchenwald, nach jahrelanger Gefangenschaft, wurde der oppositionelle Politiker Ernst Thälmann ermordet. Viele würden sagen, daß dieses Ereignis mit dem derzeitigen Deutschland nichts zu tun hat und werden sich dabei gewaltig täuschen. Die Ansichten und die Vorgehensweise von Nazisten haben sich nicht besonders geändert. Unter dem Motto „Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen!“ werden oppositionelle Politiker und einfache Menschen eingeschüchtert, bedroht und sogar ermordet. Deswegen ruft am 18. August um 17 Uhr der Stralsunder Stadtverband "DIE LINKE"... Weiterlesen


1Mai 2020

1Mai im Schatten der Lock Down Covid 19 Weiterlesen


Aktion gegen NATO Manöver 2020

Der Stadtverband stellt sich gegen das Nato Manöver Defender 2020, bei dem die Verlegung von großen Truppenverbänden an die russische Grenze geübt wird. Weiterlesen


Russlandtage 2019

Siegfried Dienel organisierte 2019 wieder die Russlandtage in Stralsund unter dem Motto "Meinst du die Russen wollen Krieg?"