Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Meldungen SV Stralsund im Detail


Buntes GeFlügelfest – statt braunes AfD Flügel-Treffen

Picasa

Am 23.11.2019 begann um 11 Uhr in Binz am Bahnhof eine bunte Demonstration mit vielen hundert Menschen - gegen ein Treffen im Arkona-Strandhotel des Rechten Flügels der AfD - unter Leitung von Björn Höcke  - dem Faschisten.
Der Protestzug war bunt, lang und mit viel Musik bestens ausgestattet – am Wegesrand zeugten Plakate davon, dass Björn Höcke auf der Insel Rügen nicht erwünscht sei – eindrucksvoll.
Schräg gegenüber des Strandhotels endete die Demo an einer aufgebauten Tribüne - umrahmt von einigen Ständen und bereits zahlreich eingetroffenen weiteren Mitstreiterinnen und Mitstreitern.
 
An dem bunten GeFlügelfest nahmen viele friedliebende Menschen, darunter auch Bundes- und Landtagsabgeordnete, VertreterInnen des Kreistags sowie Parteimitglieder von SPD, DIE LINKE und Bündnis90/Die Grünen - ebenso von der DKP, MLPD, von "Aufstehen" und ISOR teil. 

Sehr gute Rednerinnen und Redner der verschiedensten Institutionen und Organisationen drückten treffend aus, was allen am Herzen liegt: Konsequente und klare Ablehnung von rechtem Gedankengut und menschenverachtender Hetze, nie wieder Krieg!
Die Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner (DIE LINKE), Sonja Steffen (SPD) und Claudia Müller (Grüne) hielten flammende Reden für Frieden auf der Erde, mit allen Menschen, die gemeinsam darauf leben – von Toleranz und Nulltoleranz für Rassismus, Antisemitismus und Faschismus. Kulturelle Beiträge rundeten das Programm trefflich ab – tolle Organisation – tolle Stimmung! Danke!

AutorInnen:

Uwe Hecker
Christa Labouvie