Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Meldungen aus dem Stadtverband

Linksjugend Stralsund: Stadt verbietet Kinderfest

Am 05.06.2010 sollte in Stralsund ein Familienfest- für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stattfinden. In einer Stadt, welche seit Jahren das sogenannte NPD Kinderfest billigt, wurde gerade das o.g. Familienfest des basisdemokratischen linken Jugendverbands „Linksjugend [´Solid]“ verboten. Weiterlesen


DIE LINKE empfiehlt Planung für das Freibad zu überarbeiten

Am vergangenen Montag informierte sich die Fraktion DIE LINKE. in der Seebadeanstalt über den Stand der Umgestaltung des jetzigen Freibades. Weiterlesen


DIE LINKE ruft zur Mitarbeit im Jugendparlament auf

Gemäß Beschluss der Bürgerschaft vom 29.04.2010 übergab die Linksfraktion heute ihren Spendenanteil zur Finanzierung von 1.000,00 € für das Kinder und Jugendparlament. Weiterlesen


Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung am Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE. trafen sich am 8.Mai am sowjetischen Ehrenmal zu einer Gedenkveranstaltung aus Anlass des 65. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus. Dr. Marianne Linke MdL ... Weiterlesen


Unterschreiben gegen den Verkauf

Der geplante Verkauf der Stralsunder Wohlfahrtseinrichtungen beschäftigt seit Monaten die Bürge­rinnen und Bürger der Hansestadt. Seniorinnen und Senioren, Mitglieder der Gewerkschaften, der SPD sowie der Linkspartei haben sich entschlossen, hierbei nicht tatenlos zuzuschauen. Weiterlesen


Forderung der Volksinitiative:

Unterstützt die überparteiliche Volksinitiative für ein kostenfreies und vollwertiges Mittagessen an allen Kindertagesstätten und Grundschulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern! Weiterlesen