Meldungen SV Stralsund im Detail

Lebensraum Ostsee hat für Mecklenburg-Vorpommern besondere Bedeutung

Zum Antrag „Demokratischer Ostseeraum – Perspektiven für eine zukunftsorientierte Ostseestrategie Mecklenburg-Vorpommerns“ erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Christian Albrecht:

„Der Ostseeraum hat für Mecklenburg-Vorpommern eine besondere Bedeutung. Das Baltische Meer trennt uns nicht von anderen Staaten, es verbindet. Mit der Ostsee stehen wir vor wichtigen Aufgaben, die wir nur gemeinsam mit anderen Anrainern angehen und lösen können. Dabei geht es um Zukunftsfragen wie Erhaltung des Lebensraumes Ostsee, Klimaschutz, Energieversorgung, Tourismus, Kultur und wirtschaftliche wie auch wissenschaftliche Zusammenarbeit. In all diesen Bereichen ist eine ostseeübergreifende Zusammenarbeit unerlässlich und historisch gewachsen.

Viele Partnerschaften bestehen bereits seit Jahren, sei es auf Ebene der Länder, der Kommunen oder mit Akteurinnen und Akteuren aus der Zivilgesellschaft. Dieses Engagement ist außerordentlich begrüßenswert, wir wollen es mit unserem Antrag verstetigen.

Rot-Rot macht sich auf den Weg, ein Konzept zu erarbeiten, um bestehende Kooperationen zu vertiefen und neue zu knüpfen. Hierfür gibt es verschiedene Projekte, darunter das Veranstaltungsformat ‚Ostseetage‘, die Umstellung auf Erneuerbare Energien und die Beräumung der Ostsee von alter Munition. Ziel aller Partnerinnen und Partner ist es, den Lebensraum Ostsee zu nutzen, zu schützen und für die Zukunft zu bewahren.“